Die Motorräder für unsere Touren und zum Leihen

Wenn es um Motorradfahren in Mexiko geht, müssen wir auch über die Straßenverhältnisse sprechen. In Mexiko findet man in bewohnten Gebieten sehr häufig "Geschwindigkeitsbegrenzer" - so genannte "Topes" und Schlaglöcher sind ebenso sehr verbreitet. Dies ist der Grund, warum wir HONDA, SUZUKI und BMW Enduros fahren. Mit einer aufrechten Sitzposition und mehr Federweg als ein gängiges Straßenmotorrad oder eine Harley Davidson etc. sind wir hier in Mexico komfortabler und sicherer unterwegs.

HONDA XR 250 TORNADO

Die HONDA XR 250 TORNADO wurde speziell für den lateinamerikanischen Markt entwickelt. Der luftgekühlte Motor mit zusätzlichem Ölkühler hat 25 PS. Auf den ersten Blick klingt das nicht nach viel Kraft. Aber der Vier-Ventil-Motor bringt in der Regel, dank nur 134 kg Gewicht genug Energie, um Spaß zu haben, auch in den Bergen. Man braucht keine große und sehr schwere 1200er um Mexiko mit dem Motorrad zu genießen. Das Gegenteil ist der Fall. Besonders auf kleinen Schotterstraßen erlebt man den Vorteil einer leichten Enduro.

Ausstattung: Lenkerprotektoren, Gepäckträger und eine 12-V-Steckdose.

   

Die Motorräder haben eine Bodenfreiheit von 281 mm und einen Federweg von 245 mm vorne und 242 mm hinten. Die Sitzhöhe kann durch Ändern von Federbein und Gabel variiert werden.

Sitzhöhe - 82 - 88 cm

Leistung - 25 PS

Gewicht - 134 kg

Tankgröße - 11,5 Liter inkl., 3,7 Liter Reserve


SUZUKI DR 650 SE

 

Kurze Info vorab zur Suzuki. Diese Motorräder sind wohl in Europa seit längerer Zeit nicht mehr im Handel. Aber in Kanada, USA und Mexico werden sie weiterhin verkauft und sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit sehr beliebt.

Die Suzuki DR650SE ist sehr wahrscheinlich eine der besten Allround-Enduros die man heute kaufen kann. Sehr zuverlässig, dank ihres geringen Gewichts wirklich offroad tauglich und man kann mit Sozius problemlos mit Autobahngeschwindigkeit reisen.

Ausstattung: Lenkerprotektoren, Gepäckträger und eine 12-V-Steckdose.

 

644-ccm-Motor

Leistung - 46 PS

Gewicht - 166 kg

Tankgröße - 13 Liter

Anlasser - Elektrostarter

Getriebe - 5-Gang


SUZUKI V-STROM 650 XT 2017 MODELL

Bekannt für ihre Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit, ist die neue Suzuki V-Strom 650 XT das perfekte Bike für die mexikanischen Straßen. Das Motorrad hat eine natürliche und aufrechte Sitzposition, eine bequeme Sitzbank und einen weichen und flexiblen Motorcharakter. Perfekt für unsere Tagestouren oder bei mehrtägigen Touren, allein oder mit einem Sozius.

 

Das Motorrad hat

ABS-Bremssystem

Traktionskontrolle

Handprotektoren

Sturzbügel

Aluminium Motorschutz

Einstellbare Windschutzscheibe

Normaler und niedriger Sitz

12 Volt Steckdose

2 Zylinder V-Motor

Leistung: 71 PS

Tankinhalt: 20 Liter

Getriebe: 6 Gang

Sitzhöhe:

- 835 mm (normal)

- 815 mm (niedrige Version)